PRECIRE®

PRECIRE®
ist eine sprachpsychologische Anwendung, die gesprochene und geschriebene Sprache auf psychologische Merkmale hin untersucht. Das Besondere dabei ist das einzigartige Zusammenspiel von Linguistik, Psychologie und Machine Learning. Dieses ermöglicht eine automatisierte und objektive Analyse.

Vorgehensweise

Computerbasierte Vorgehensweisen bei der Analyse von Sprache sind effizienter und objektiver als Personen, die die Sprache anderer Menschen analysieren und anschließend ein Urteil darüber abgeben. Denn die technischen Verfahren berücksichtigen nicht den Kontext, da sie auf kleineren linguistischen Einheiten basieren (zum Beispiel auf Worten).
PRECIRE geht jedoch weit über die kategorielle Auswertung der Sprache hinaus. Zusätzlich zu Kategorien werden auch Einzelworte ausgewertet, Kombinationen von Einzelworten, syntaktische Informationen, prosodische Merkmale und die Kombination all dieser Ergebnisse.

Wie wird gearbeitet

Die besondere Intelligenz der Sprachzerlegung von PRECIRE ist das Erstellen von Pattern, also Wortkombinationen, die häufig von Personen verwendet werden. PRECIRE kann so zuverlässige und valide Aussagen zu sinnvollen Entwicklungsfeldern und einem stabilen Ressourceneinsatz machen. Haben Sie Lust auf mehr?